Auto Trophy: Leser küren Renault ZOE zum Sieger

Renault ZOE, Elektro: Stromverbrauch kombiniert: 17,7-17,2 kWh/100 km gem. WLTP, CO2-Emissionen: kombiniert 0 g/km, Energieeffizienzklasse A+.* Zur grafischen Darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Der Renault ZOE feiert bei der renommierten Leserwahl „Auto Trophy“ einen souveränen Sieg: Die Leserinnen und Leser des Fachmagazins Auto Zeitung küren den zu 100 % elektrischen Kompakten zum besten Importfahrzeug in der Klasse der „Elektro-City-Cars & Kompakte“.

Bei der 32. Ausgabe der „Auto Trophy“ hatte die Auto Zeitung ihre Leserschaft dazu aufgerufen, in 27 Kategorien ihre persönlichen Favoriten aus knapp 400 Marken und Modellen zu küren. Das klare Votum für den Renault ZOE zeigt: Beim fachkundigen Publikum der Auto Zeitung ist das innovative Elektroauto von Renault sehr beliebt.

Kein Wunder, schließlich überzeugt der zu 100 % elektrische Kompakte bereits seit seinem Marktstart im Jahr 2013 mit alltagstauglicher Reichweite, hohem Komfort, fortschrittlichen Technologien wie der Wärmepumpe sowie vorbildlicher Flexibilität beim Laden der Lithium-Ionen-Batterien. Möglich macht dies unter anderem das patentierte Batterieladesystem CHAMELEON CHARGER.

Neuer Renault ZOE mit bis zu 395 Kilometer WLTP-Reichweite

Die jüngste Generation des Renault ZOE – die hierzulande seit Oktober 2019 erhältlich ist ­– kann ihre Vorgänger sogar noch toppen: Der fortschrittliche Franzose präsentiert sich noch schicker, noch moderner und glänzt mit seiner noch großzügigeren Reichweite von bis zu 395 Kilometer im realitätsnahen WLTP-Testzyklus.

Renault ZOE ist der E-Auto-Liebling der Deutschen

Übrigens: Nicht nur bei den Leserinnen und Lesern der Auto Zeitung steht der Renault ZOE ganz hoch im Kurs. Hierzulande verteidigte er bereits mehrfach den Titel als Deutschlands meistgekauftes Elektroauto. In den ersten neun Monaten des Jahres 2019 haben sich die Neuzulassungen des Renault ZOE im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sogar mehr als verdoppelt. Darüber hinaus brilliert er auch als wertstabilstes Elektroauto auf dem Markt und sicherte sich den Titel als „Restwertriese 2023“.

 

 Erfüllt heute bereits die zukünftigen Standards der Energieeffizienzklasse A+++*.
* Werte gemäß WLTP (Worldwide harmonised Light vehicle Test Procedure). Bei WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik, verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.
  Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure. Bei der WLTP handelt es sich um ein neues, realistischeres Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen. Individuelle Fahrweise, Geschwindigkeit, Außentemperatur, Topografie, Zuladung und Nutzung elektrischer Verbraucher haben Einfluss auf die tatsächliche Reichweite.
  Quelle: Renault Pressemitteilung PRW 68/19 vom 16.10.2019
  Quelle: https://www.focus.de/auto/ratgeber/kosten/restwertriesen-2023-elektrofahrzeuge_id_10917059.html

(Stand 12/2019, Irrtümer vorbehalten)

Zurück